Gospel in St. Marien

„Gospel in St. Marien“ startete 2017 mit einem Gospelworkshop unter der Leitung von Jan Meyer. Mittlerweile kamen neben weiteren Workshops auch noch ein Gospelkonzert des Gospel-Projekt-Chors #joyful (Leitung Joachim Dierks) und das „St. Marien-Gospelfest“ mit Jan Meyer hinzu. In diesen unterschiedlichen Formaten können Jung und Alt, Chor- und Freizeit-SängerInnen generationsübergreifend singen, viel Spaß haben und den sich anschließenden Gospelgottesdienst gemeinsam gestalten.

Nach langem Hin und Her sind nun die Würfel gefallen – das für den 20.6.2020 geplante St. Marien Gospelfest muss leider entfallen und kann auch nicht als Gospelgottesdienst stattfinden. Wir hoffen, dass im September (5.9.2020!) die Infektionszahlen nach wie vor niedrig sind und die Regelungen der katholischen und evangelischen Kirchen einen Freiluft-Gospelgottesdienst ermöglichen. Dann können wir gemeinsam Gottesdienst feiern und zum Abschluss wieder singen:

 „Stay with me, oh Lord, the day is almost gone. If you´re with me, the night will never come“